Nächtens

treiben sie Spässe
überqueren die Pässe des Angstgebirges
halten Einzug in die verwinkelten Traumtäler

blauleuchtend prallen Hundertschaften
auf die geschlossenen Augenlider
nur ein paar wenige schaffen es ohne hängen zu bleiben

zwischen den Wimpernkämmen hindurch
in jenen millimeter breiten Schlitz
über die Netzhaut rutschen sie

zum Synapsentor springen
als elektrischer puls
ins gehirn

 

 

Über jimilend

Transformer Performer Terraformer :*
Dieser Beitrag wurde unter Poetry, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s