No Läss

Ich bleibe meinen Träumen
Auf den geflügelten Fersen
Ich halte sie lose
Lasse sie als Drachen steigen
Spür ich die rechte Brise
Werf ich mich in die Leinen
Wage den Absprung
Lasse mich hinwegwehen
In jene Buchten
Die nur die mutigen schauen
Jene welche sich trauen lose zu lassen
Die Loslassenden
Die Lassenden
Die Lässigen.

Über jimilend

Transformer Performer Terraformer :*
Dieser Beitrag wurde unter Poetry, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s